Home / Allgemein / Aquafinesse Wasserpflege Whirlpool Erfahrungen

Aquafinesse Wasserpflege Whirlpool Erfahrungen

Aquafinesse

aquafinesse preisvergleichAquafinesse

Sehr geehrter Kunde,

mit der Anwendung von AquaFinesse entscheiden Sie sich für eine besonders unkomplizierte und im Preisvergleich günstige Form der Wasserpflege, die in einer leicht verständlichen Anleitung Schritt für Schritt nachvollzogen werden kann.

Es sorgt für weiches und hautfreundliches Wasser, so dass Kalk filterbar und über das Auswaschen des Filters entfernt werden kann und nimmt Chlor die hautreizenden Eigenschaften.

Eine weitere wichtige Funktion von Aqua Finesse ist die Fähigkeit den Biofilm, Brutstätte von Bakterien, im Whirlpool und den Rohrleitungen entgegen zu wirken. Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass so weniger Chlor gebraucht wird.

Aufgrund jahrelanger Erfahrung mit Aqua Finesse Wasserpflege können wir diese uneingeschränkt Empfehlen, wir stehen Ihnen jederzeit mit unserem Fachwissen hierzu zur Verfügung.

 

Ihr Pfahler-Team

 

Wasserpflegeanleitung AquaFinesse mit Calhypo-Granulat

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Bitte rufen Sie an (08424/571) oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Telefonnummer an [email protected], wenn Sie sich unsicher sind oder Fragen haben.

Unterhaltsreinigung:

AquaFinesse
1 x wöchentlich (immer am gleichen Tag der Woche) bei laufenden Massagepumpen zugeben und Pumpen mind. 3 Minuten laufen lassen. Die Zugabemenge finden Sie auf der AquaFinesse-Flasche. Wichtig: Flasche ordentlich schütteln! Auf keinen Fall überdosieren!

Vorteile von AquaFinesse: AquaFinesse sorgt für weiches und hautfreundliches Wasser.
* Der Kalk im Wasser wird filterbar und über das Auswaschen der Filter entfernt.
* Der Biofilm in den Rohrleitungen, die Brutstätte für Bakterien, wird entfernt. (Nur noch wenig Chlor benötigt)
* Wirkt gegen die hautaustrocknende Wirkung von Chlor. Die Haut ist nach dem Baden weich wie frisch
eingecremt.

pH-Wert
Idealwert: 7,0 – 7,4
Der Idealwert muss eingehalten werden, damit das Chlor richtig wirken kann. Werden die Werte auf Dauer unter- oder überschritten führt dies zu Materialschäden am Whirlpool (Edelstahl fängt über der Wasseroberfläche zu rosten an und die Kopfkissen fangen an sich zu zersetzen).
Bitte lösen Sie das pH-Senker-/ bzw. pH-Heber-Granulat vor der Zugabe über den Whirlpoolskimmer in einem geeigneten Gefäß auf und lassen Sie die Massagepumpen nach der Zugabe mind. 10 Minuten, bei vollständig geöffneter Thermoisolierabdeckung, laufen. WICHTIG: Auf keinen Fall gleichzeitig im selben Gefäß mit Calhypo-Granulat auflösen!

Bei hartem Wasser ist der pH-Wert am Anfang zu hoch, dies führt zu Kalkausfällungen. Deswegen muss der pH-Wert am Anfang schnell (durch Zugabe einer größeren Menge pH-Senker) abgesenkt werden. Machen Sie dies nicht, wird sich ein Kalkfilm im gesamten Whirlpoolsystem bilden.

Calhypo-Chlorgranulat
Idealwert, gemessen vor dem Baden: 0,6 – 1,5 mg/l
Das Calhypo-Granulat in einem chlorbeständigen Gefäß mit warmen Wasser auflösen und bei laufenden Massagepumpen über den Skimmer zugeben. Massagepumpen mind. 10 Minuten, bei vollständig geöffneter Thermoisolierabdeckung, laufen lassen! Die Zugabe des Calhypo-Granulats erfolgt idealerweise nach dem Baden. Sollten Sie den Pool längere Zeit nicht nutzen, Chlor entsprechend nachdosieren, so dass der Idealwert erreicht wird.
WICHTIG: Auf keinen Fall mit anderen Chlorprodukten zusammen verwenden oder lagern! Beim Mischen mit anderen Chlorprodukten können heftige Reaktionen, bis hin zu Explosionen auftreten!

Vorteile von Calhypo-Granulat: Die Wirksamkeit des Calhypo-Chlors bleibt vom Befüllen bis zum Wasserwechsel konstant, ohne plötzliches Absinken des pH-Werts. Beim handelsüblichen Chlor (als Granulat oder Tablette) passiert es bekannterweise unweigerlich, dass nach vier bis sechs Wochen die Wirksamkeit merklich nachlässt und immer mehr Chlor benötigt wird. Außerdem senkt sich der pH-Wert plötzlich schlagartig ab. Diese Effekte stoppen wir nun mit dem Einsatz von Calhypo-Granulat.

Filter reinigen
WICHTIG: Nehmen Sie Ihren Whirlpool immer zuerst vom Stromnetz!
1 x wöchentlich: Waschen Sie Ihre(n) Filter gründlich aus (per Gartenschlauch, Perfect-Jet oder Filterwaschanlage). Wenn Sie Ihren Whirlpool frisch befüllt haben, müssen die Filter in den ersten zwei Wochen alle 2 – 3 Tagen ausgewaschen werden!
1 x monatlich: Reinigen Sie Ihre Filter mit einem Filterreiniger (z. B. mit „Filterclean Tabletten“ von AquaFinesse). Verfahren Sie nach Anleitung des Herstellers. Vor dem Einsetzen in den Pool, die Filter gründlich mit klarem Wasser ausspülen.

Coverspray
Damit Ihre Thermoisolierabdeckung lange hält, reinigen Sie diese bitte einmal im Monat gründlich mit klarem Wasser und einem Mikrofasertuch. Imprägnieren Sie anschließend die Außenseite (Kunstleder) mit dem Coverspray, um das Material vor der Witterung zu schützen. (Nicht bei Frost anwenden!)

Wasserwechsel:
Wir empfehlen das Wasser nach zwei bis vier Monaten zu wechseln.
Drei Tage vor dem Wasserwechsel:
• Stellen Sie den pH-Wert auf den Idealwert von 7,0 – 7,4 ein.
• Entfernen Sie alle Softkissen aus dem Whirlpool.
• Führen Sie eine Schockchlorung durch: mind. 3,0 mg/l Chlor messbar während der drei Tage. Bitte entsprechend messen und wenn nötig nachdosieren. Den Whirlpool während der Schockchlorung nicht nutzen!
• Empfehlung: 1 – 2 x jährlich zusätzlich eine SpaClean Puck von AquaFinesse verwenden. Diese reinigt die Rohrleitungen Ihres Whirlpools gründlich von Schmutz und Ablagerungen.
• Schalten Sie die Massagepumpen mehrmals täglich für mind. 10 Minuten ein, damit die Leitungen durchgespült werden.
Der Wasserwechsel:
• Nehmen Sie den Whirlpool unbedingt vom Stromnetz!
• Bei Dimension One Whirlpools die Entlüftungsschrauben öffnen (befinden sich zwischen den Filtern)
• Filter ausbauen und mit Filterreiniger reinigen (z. B. mit Filterclean Tabletten von AquaFinesse).
• Empfehlung: Wasser per Tauchpumpe und Gartenschlauch in den Abwasserkanal ablassen. (Achtung: Tauchpumpe muss für mind. 40°C warmes Wasser geeignet sein!)
• Während der Wasserspiegel absinkt, mit einem Mikrofasertuch die Wanne und Düsen sauber wischen.
• Pool mit frischem Leitungswasser befüllen. Bei Enthärtungsanlagen bitte das Wasser vor der Enthärtung entnehmen.
• Filter gründlich mit klarem Wasser ausspülen und wieder in den Pool einsetzen.
• Pool an Strom nehmen und „hochfahren“ lassen ohne eine Taste zu drücken.
• Bei Dimension One Whirlpools die Entlüftungsschrauben einsetzen, sobald die Pumpen entlüftet sind.
• Tipp 1: Sollte eine Massagepumpe nur brummen, mehrmals über die Jet-Taste die Pumpe an- und wieder ausmachen, bis Luft aus den Düsen entweicht und die Pumpe wieder läuft.
• Tipp 2: Sollten keine Luftbläschen aus der Ozondüse im Fußraum kommen und eine „FLO“ bzw. „Durchfluss“-Fehlermeldung angezeigt werden, den Pool mehrmals kurz hintereinander vom Stromnetz nehmen und wieder einschalten, bis die Zirkulationspumpe die Luftblase durchgedrückt hat.
• Hilft dies nicht, rufen Sie bitte bei uns an (08424/571)!
• Beginnen Sie nun mit der Wasserpflege.

 

Urlaub

Wenn Sie in den Urlaub fahren, schalten Sie den Whirlpool nicht aus! WICHTIG: Vor dem Urlaub muss der pH-Wert im Idealbereich (7,0 – 7,4) sein und die Wasserqualität passen. Um eine Depotwirkung zu erhalten, geben Sie soviel Chlor zu, wie Sie bei der Schockchlorung benötigen. Vom Urlaub zurück, bitte die Werte kontrollieren und entsprechend auf Idealwerte einstellen.

Problemlösungen:
• Trübes Wasser:
Reinigen Sie die Filter gründlich (z. B. mit Filterclean-Tabletten von AquaFinesse).
Kontrollieren Sie den pH-Wert (Ideal: 7,0 – 7,4 mg/l) und erhöhen Sie den Chlorgehalt für die nächsten drei Tage auf den Wert von 3,0 mg/l (Schockchlorung). Entfernen Sie bitte die Softkissen! Überprüfen Sie täglich die Werte (pH und Chlor) und dosieren Sie wenn nötig nach.
Nutzen Sie den Whirlpool während der Schockchlorung nicht!
Ist das Wasser nach drei Tagen nicht wieder kristallklar, rufen Sei uns bitte an (08424/571).
• Edelstahl rostet:
Wasserwerte einstellen und den Rost abwischen, sonst entsteht Lochfraß!
• Kissen lösen sich auf:
Wasserwerte einstellen. Kissen nur während des Badens im Becken belassen und außerhalb des Beckens trocken und frostsicher lagern.

Nutzen Sie Ihren Whirlpool keinesfalls, wenn das Wasser nicht kristallklar oder nicht in Ordnung ist!

 

 

 

 

Eichstätter Str. 2a
85111 Adelschlag

Tel : 08424 – 571

Fax: 08424 – 547

E-Mail:   [email protected]

Internet: www.beste-whirlpools.de

Das könnte Ihnen auch gefallen

Whirlpool outdoor Indoor | Whirlpool für Haus und Garten

Whirlpool Outdoor Indoor | Whirlpool für Haus und Garten Pfahlers Whirlpool Studio – Ihr Partner …